Für das Web  für Eugen am 11.8.

Webseite:

Für Leser und Presse

Unser Programm  2018

Veranstaltungen:

Konzert im Haus –raus !!!!!!!

Das Deutsche Bibliotheksinstitut  raus

Dafür :

BIB Die Landesgruppe Berlin veranstaltet eine Lesung mit Frau Dr. Helga Schwarz Das Deutsche Bibliotheksinstitut. Im Spannungsfeld zwischen Auftrag und politischen Interesse
Am 19. Oktober

Im Schloss /Berlin Steglitz/Veranstaltungsraum der Bibliothek

S. u. U. Bahn Rathaus Steglitz

Kommen Sie und diskutieren Sie mit uns über Bibliothekspolitik, die nichts von ihrer Bedeutung verloren hat. i 

Am 19. Oktober um 18.00 Uhr

Anmeldung bei jens.gehring@gmail.com

Buch Berlin – Die Berliner Buchmesse am 25. und 26.November 2017 von 10 bis 18 >Uhr. Im Estrel Congress und Messe Center Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Buch Quartier –Der Markt der Independent und Kleinverlage am 9.-und 10. Dezember 2017 im MuseumsQuartier in Wien

Arena 21, Ovalhalle &Freiraum, Museumsplatz 1, 1070 Wien von 11-20 Uhr

Willi Bredemeier: Ein Anti-Heimatroman. Bildungsreisen durch ein unbekanntes Land. Der Untergang der ländlichen Kultur in der Region Nordrhein Westfalen und der Niedergang der Arbeiterkultur von Kohle und Stahl haben das Land tief beeinflusst.

Das Buch wird  vorgestellt am 16. März in der katholischen Pfarrgemeinde Bochum –Weitmar und im  Heimatverein Hattingen mit der Ausstellung Produkte aus Hattingen, weiteres wird zeitnah bekannt gegeben.    

Bibliotheks-Renaissance - Aufbau einer internationalen Schule des Wissens

Bibliothekare und Bibliotheken sollten auf Wissen und ihrem Beitrag für die Community gemessen werden- seien es Universitäten oder Kommunen, Städte oder Regionen. Es kommt in einer zunehmend digitalen Welt nicht mehr in erster Linie auf den Bestand und den Reichtum der Sammlungen an, sondern auf die Bibliothekare. Daher sollten wir uns für eine Schule des Wissens und der Ideen zusammen tun. Am 18.  September soll in Florenz eine Planungskonferenz stattfinden, an der man persönlich aber auch virtuell teilnehmen kann. Eine Gruppe von Bibliothekaren und Bibliotheksorganisationen wird die ersten Schritte zur Gründung dieser neuen Form der Bibliotheken unternehmen. Mitmachen ! bitte bei Simon oder direkt Lankes: davidlankes.org.library - renaissance-building-the international. …

Aktuelles

Beautiful Tuscany

Zwei Praktikantinnen von Berlink arbeiten für einige Zeit im Verlag Simon- bw. Sie bringen zwar nicht die Sonne nach Berlin, davon ist zur Zeit genügend vorhanden aber kulturellen Austausch mit einem Land, das immer das deutsche Sehnsuchtsland bleiben wird. Hier einen Blick auf die Toskana: .

Weiterlesen ...

OaarWurm Festival 2018

Das OaarWurm Festival 4.0 für komponierte Musik vom 24.-25.8. und vom 30. August bis 2. September 2018 im Kulturhaus Alte Feuerwache, Berlin Friedrichshain, Brotfabrik Weißensee und Hartmannsdorf bei Berlin.

Es gilt als ein Festival des Austauschs und der Kommunikation. Es sieht sich als ein primäres Medium für die von Berliner Komponisten präsentierten neuen Arbeiten, die dem genuinen und ganz eigenen Lebensgefühl dieser Stadt in ihren Werken auf der Spur sind, und die hier zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Weiterlesen ...

Die andere Bibliothek

BRIEF AN EINE ALTBEKANNTE von Richard David Lankes – als Vorbereitung für den Bibliothekartag Juni 2018 in Berlin und für die Zukunft

Liebe Bibi,

Du bist nicht die einzige Bibliothekarin, die sich Sorgen um die Zukunft der Bibliotheken macht. Entweder bekommt man gesagt, Büchereien seien altmodisch oder überflüssig geworden, oder man hört, dass Bibliotheken in Zukunft eher als eine Art Stadtteilzentrum fungieren sollen, eher Erlebnisse als Lesefähigkeit und Bildung vermitteln sollten. Du fragst Dich, warum wir eigentlich ein neues Bibliothekswesen benötigen, das die Rolle der Büchereinen - und Deine eigene - in einer modernen und diversen urbanen Gesellschaft neu denkt.

Weiterlesen ...